Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der LVR-Luise-Leven-Schule in Krefeld
Schüler der LVR-Luise-Leven-Schule spielen freudig

Unsere Schülerunternehmen

Alle Schüler ab der Klasse 8 mit dem zusätzlichen Förderschwerpunkt Lernen oder Geistige Entwicklung arbeiten sechs Schulstunden wöchentlich in einem der drei Schülerunternehmen der Schule. Die Arbeit in den Schülerunternehmen ist ein Teil der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung und hat zum Ziel, die Schlüsselqualifikation Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Ausdauer, Verantwortungsübernahme, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit zu fördern.
Die Mitarbeitergewinnung findet durch ein realitätsnahes Bewerbungsverfahren anhand von Stellenausschreibungen, Bewerbungsschreiben mit tabellarischem Lebenslauf und Bewerbungsgesprächen statt. Die Schüler erhalten bei Einstellung einen Arbeitsvertrag, der sowohl Arbeitszeit, Lohn als auch das Verhalten im Betrieb beinhaltet.
In den verschiedenen Unternehmen üben und erwerben die Schüler praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten in den jeweiligen Arbeitfeldern der Unternehmen. Sie lernen die für den Bereich relevanten Arbeitsmittel, Fachbegriffe und Abläufe kennen, erhalten Einblicke in die Buchhaltung, die betriebliche Organisation und die Kundenakquise.
Zum Begleitprogramm für Mitarbeiter und Lehrer gehören Fort- und Weiterbildungen, Kommunikationstraining, Präsentation der Unternehmen, Hinzuziehen von Experten sowie Betriebsausflüge.

Nach oben

Biker Boys & Girls

Fahrradwerkstatt für Reinigungs-, Reparatur- und Pflegearbeiten und den Verkauf von Gebrauchträdern und Gebrauchtersatzteilen.
JETZT NEU: Reinigung von Kinderwagen

Öffnungszeiten: montags von 08:15 Uhr - 13:15 Uhr

Mini Imbiss Chill-Hot

Snacks montags in den Pausen.

Second-Hand Verkauf Lena und Leon:

Annahme und Verkauf von gebrauchter Kinderbekleidung.

Öffnungszeiten: montags von 08:00 Uhr - 13:00 Uhr