Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der LVR-Luise-Leven-Schule in Krefeld
Schüler der LVR-Luise-Leven-Schule spielen freudig

Unsere Bauernhoffahrt nach Uedem

Die Bauernhoffahrt nach Uedem

Kinder stehen vor zwei Ponys, ein Kind streichelt ein Pony
Bild-Großansicht
Der Streichelzoo auf dem Hof

Im Juni 2017 war es wieder soweit. 13 Kindergartenkinder und 4 Erwachsene sind für 3 Tage auf den Poenenhof nach Uedem gefahren. Nach einem ausgiebigen Willkommensfrühstück hat uns Bauer Günter seinen Hof gezeigt. Obwohl es keine Milchkühe mehr gab, konnten wir trotzdem viele Tiere bestaunen und eine riesengroße Auswahl an Spielgeräten und Fahrzeugen entdecken.

Bauer Günter erklärte, wie wir uns gegenüber den Tieren verhalten müssen. Er zeigte uns Ponys, einen Eseln, ein Schaf, viele Hasen, zwei Ziegen und ein Kälbchen. Viele Tiere ließen sich streicheln und füttern. Zur großen Freude liefen auch viele Katzen herum, mit denen wir spielen konnten. Aber nicht nur die Tiere und die Spielscheune waren spannend – auch das Herumsausen mit den Kettcars war super. So ging der erste Tag voller Abenteuer zu Ende. Am Abend haben alle noch Postkarten für die Eltern gemalt. Hündemüde und zufrieden sind alle eingeschlafen.

Am zweiten Tag haben wir einen Spaziergang nach Uedem gemacht, um unsere Postkarten in den Briefkasten zu werfen. Der lange Marsch quer durch die Wiesen war anstrengend. Aber alle stärkten sich mit einem Eis und hatten danach wieder genug Energie, auf dem Spielplatz zu toben und den Heimweg zu schaffen.

Am letzten Tag regnete es leider sehr viel. Aber auch das hat uns nicht viel ausgemacht, da wir ja noch die Spielscheune mit den hohen Heuballen und die Riesenrutsche ausgiebig erkunden mussten. Bevor wir dann die Heimfahrt antraten, gab es zum Abschluss dann traditionell Pizza für alle in der Scheune. Die Bauernhoffahrt zum Poenenhof war wieder super und alle freuen sich auf die nächste Fahrt im Sommer 2018.