Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der LVR-Luise-Leven-Schule in Krefeld
Schüler der LVR-Luise-Leven-Schule spielen freudig

Archiv

Frühförderung und Gemeinsames Lernen - das passt!

Wie bereits im letzten Jahr fand auch in diesem Jahr im Mai 2015 der Familientag für Familien an der LVR-Luise-Leven-Schule statt.

Das Frühförderteam hat gemeinsam mit den GL- (Gemeinsames Lernen) Schülern, -Eltern und -Team ein sehr interessantes Event mit mannigfaltigem Angebot für Alle gestaltet.
Am Morgen wurden die Frühförderkinder ab 09.00 Uhr im Kindergarten der Luise-Leven-Schule von den Frühförderinnen herzlich begrüßt. Die Kinder konnten in verschiedenen Angeboten, wie Turnen, Basteln oder Kinderschminken den Vormittag mit anderen Kindern mit und ohne Hörschädigung verbringen. Den Eltern ermöglichte dies in der Zeit an verschiedenen Workshops teilzunehmen.
In der Aula der LVR-Luise-Leven-Schule stellten einige Firmen und Akustiker die neusten Techniksysteme aus und standen für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Der Ausstellungstisch von Liane Boy mit aktueller und klassischer Literatur rund um das Thema Hörschädigung und Gebärdensprache lud die Eltern zum Schmökern ein.
Um 11 Uhr bot Frau Dr. Karen Jahn, selbst hochgradig hörgeschädigt, mit den Eltern über das Thema einen Workshop und einen Vortrag zum Thema familiäre Bindungen und Pubertät an. Sie berichtete aus seiner langjährigen Erfahrung in der Arbeit mit hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen und deren Eltern.
Im Anschluss konnten sich alle Beteiligten bei am leckeren ‑ Mitbring-Buffet und einem Grillwürstchen stärken, um weitere Workshops und Angebote wie ‑ Vorlesen mit gehörlosen Kindern am Nachmittag wahrnehmen zu können. Wie in jedem Jahr ist die Vernetzung der Eltern, auch zwischen Frühfördereltern und GL-Eltern wichtig und ein bedeutendes Anliegen der Kollegen und des Schulsystems ‑ Hören und Kommunikation
Es war ein toller Tag!

Link zu Berichten und Bildern aus der Frühförderung

Der Schülertreff für Schüler der Klassen 1/2

In diesem Schuljahr wollen wir erstmalig für unsere GL-Kinder im ersten und zweiten Schuljahr ein Schülertreffen einrichten.

Wir wollen euch die Möglichkeit geben, euch untereinander kennenzulernen und Kinder aus der gemeinsamen Vorschulzeit wiederzutreffen.

Wir freuen uns über euer Kommen.

Hier kann die Einladung angesehen und heruntergeladen werden.

Bericht vom Schülertreff 2015

Wie bereits im Mai 2015 auf dem Familientag unserer Schule angekündigt, starten wir in diesem Schuljahr erstmals mit einem Schülertreffen für alle Schüler die im Rahmen des Gemeinsamen Lernens an den Regelschulen von uns begleitet werden.

Neben einer guten schulischen Begleitung ist es uns als Hörgeschädigtenpädagogen im Gemeinsamen Lernen besonders wichtig, dass unsere GL-Schüler und Schülerinnen die Gelegenheit erhalten, auch andere hörgeschädigte Schüler kennenzulernen, die genauso wie sie meist als einzige hörgeschädigte Schüler gemeinsam mit nicht hörgeschädigten Schülern zur Schule gehen.

Hierzu richten wir in diesem Schuljahr erstmals ein „Schülertreffen“ ein, das wir zunächst in jedem Halbjahr einmal anbieten.

Den Anfang machten in diesem Schuljahr die GL-Kinder, die derzeit das erste und zweite Schuljahr der Regelschule besuchen.

So fand unter dem Thema „Komm an Bord“ am 25.09.2015 das erste Schülertreffen unserer GL-Kinder statt.

Während die Schüler und Schülerinnen gemeinsam gespielt, gebastelt und gesungen haben, gab es für die Eltern in der Beratungsstelle unserer Schule viele interessante Informationen rund um das Thema Hören und - auf besonderen Elternwunsch - auch eine exklusive Schulführung.

Schnell verflogen die beiden Stunden.

Zur Erinnerung an unser Treffen bekommen nun alle teilnehmenden Kinder eine Fotoseite nach Hause geschickt. Und wer beim nächsten Mal dabei sein kann, kann sich die Seite für das GL-Freundebuch schon herunterladen und beim nächsten Mal mitbringen.

Schon jetzt freuen sich alle auf den 11. März 2016 an dem es wieder heißt: „Komm an Bord…“

Einladung zum Schülertreff für Schüler der Klassen 1/2

Ein Mädchen malt
Bild-Großansicht
Eine Station beim Schülertreff

In diesem Schuljahr wollen wir erstmalig für unsere GL-Kinder im ersten und zweiten Schuljahr ein Schülertreffen einrichten.

Link zum Bericht

Der Schülertreff war toll!

"Komm an Bord" war das Thema unseres ersten Schülertreffs. Wir hatten viel Spaß!